Colour Class #3Farbspiel und visuelle Ruhe

 

In der dritten Sitzung der Farbklassen tauchen wir ein in das lebhafte Showroom von POUL STIG BRILLER. Über die Oberfläche hinaus geht unsere Mission darum, eine Identität zu schaffen, die mit dem einzigartigen visuellen DNA von POUL STIG BRILLER harmoniert. Der Besprechungsraum, ein entscheidendes Element in unserer Farbklassen-Erzählung, verwandelt sich in eine dynamische Plattform für Experimente. Als wesentlicher Bestandteil der umfassenden Farbpalette des Showrooms verschmilzt dieser Raum mühelos mit Montana-Möbeln und dem übergeordneten Designschema, und bietet eine Leinwand für kreative Ausdrucksmöglichkeiten. Die heutige Klasse ist ein Beweis für die Fähigkeit strategischen Farbspiels, visuelle Ruhe über vielfältige Oberflächen hinweg zu kultivieren.

Ein gepflegter Farbfluss ermöglicht die Integration mehrerer Farbtöne, ohne das visuelle Erlebnis zu überwältigen.

Céline Hallas

Ort: Der Showroom von POUL STIG BRILLER, einem renommierten dänischen Optiker, ist von farbenfrohen historischen Gebäuden umgeben und befindet sich auf der Pistolstræde in der Nähe des Strøget in Kopenhagen.

Mission: Die Mission der farbenfrohen Dekoration des Raumes bestand darin, Ideen von mehreren kreativen Köpfen zu sammeln und bereits bestellte Möbel in eine zusammenhängende Identität zu integrieren, die mit dem visuellen DNA von POUL STIG BRILLER übereinstimmt.

Farben: Dieser Besprechungsraum ist ein integraler Bestandteil einer umfassenden Farbpalette, die für alle Räume im Showroom von POUL STIG BRILLER entwickelt wurde. Unser Ziel war zweifach: Farben zu wählen, die als eleganter Hintergrund für die Vielzahl von Montana-Möbelstücken dienen können, während sie nahtlos mit dem breiteren Farbschema anderer Räume verschmelzen. Ein gepflegter Farbfluss ermöglicht die Integration mehrerer Farbtöne, ohne das visuelle Erlebnis zu überwältigen.

Innerhalb des Showrooms verbindet ein geschwungener Korridor elegant die verschiedenen Räume, einschließlich dieses Besprechungsraums. Der Korridor ist in dem raffinierten Farbton "Tea with Milk" gestrichen, einem reichen und angenehmen Beigeton, der den Ton angibt. Der Besprechungsraum benötigte trotz visuell ablenkender Elemente wie zahlreicher Steckdosen eine Atmosphäre visueller Gelassenheit. Daher wurden alle Oberflächen im Raum, von der Decke und den Wänden über Fenster, Paneele und Heizkörper, in einem harmonischen Lilaton geschmückt. Lila, gewählt wegen seiner neutralen Qualitäten ähnlich Grau, Creme und Beige, dient als vereinheitlichende Basis, die ein Spektrum von Farbtönen zusammenführt.

Um diese Palette zu ergänzen, führten wir exquisite beige Vorhänge ein, die eine warme Anspielung auf die Farbe des Korridors bieten und die Schönheit der Böden betonen. Es ist erwähnenswert, dass selbst mit einer relativ gewagten Farbe durch die Ausdehnung der Farbe auf zahlreiche Oberflächen eine visuelle Gelassenheit im Raum erzielt werden kann. Die Wahl eines einheitlichen Lilatons, einschließlich der Decke, trug maßgeblich zum aktuellen Zustand der Ruhe und visuellen Kohärenz des Raumes bei.

Colour Class Color Connaisseur & Montana Furniture

Ein einzigartiges digitales Designkonzept, um Sie dabei zu unterstützen, in Ihren Innenräumen selbstbewusst in die Welt der Farben einzutauchen. Wir sind der festen Überzeugung, dass Farbe mehr ist als nur ein optisches Element. Sie spiegelt Ihre Persönlichkeit wider und ist ein Mittel, um Ihren unverwechselbaren Stil zum Ausdruck zu bringen.