Kevi 2533 Bürostuhl

From EUR 501,05

VAT excluded

  • 5 Jahren Garantie
  • In Dänemark hergestellt
  • Dänisches Design
Scrollen, für mehr

Kevi 2533 Bürostuhl Details

Der Ursprung des Kevi-Designs geht auf das Jahr 1958 zurück, als der dänische Architekt Jørgen Rasmussen auf Wunsch des Firmenchefs von Kevi den Kevi-Drehstuhl entwarf. Durch die Ergänzung der Doppelrollen wurde der Stuhl schnell zu einem internationalen Erfolg. Nach fast 60 Jahren auf Rädern war es an der Zeit, das ikonische Design zu erneuern, und der vierbeinige Kevi war geboren. Neben einer Serie von Stühlen, die in Größe und Höhe variieren, umfasst die Serie auch Hocker – insgesamt 18 Varianten.
Designer:
Jørgen Rasmussen
Serie:
KEVI
Jahr:
1958

Technische Hochschule Chalmers — Gut sitzen und besser lernen

Die neue Einrichtung, die eine Begegnungsstätte für Bildung, Forschung und Interaktion mit der Öffentlichkeit bietet, ist Teil von Tracks: das neue Bildungsmodell der Chalmers, welches das Studieren in einer sich immer schneller entwickelnden Welt modernisiert und zukunftssicher macht. Es wird ein Ort sein, an dem modernes herausforderungsorientiertes Lernen, erweiterte Perspektiven, neue und innovative Ansätze sowie vertiefte interdisziplinäre Zusammenarbeit erlebbar sind.

Hier entdecken

Jørgen Rasmussen

Jørgen Rasmussen wurde am 26. April 1931 in Odense geboren. Er machte 1955 an der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste sein Examen und 1957 gründeten Jørgen und sein Zwillingsbruder Ib ihr eigenes Büro mit Fokus auf Einfamilienhäuser.

1958 begann Rasmussen, für KEVI A/S zu arbeiten, indem er eine Villa für den Geschäftsführer des Unternehmens, Bent Harlang, entwarf. Die Chemie zwischen den Dreien stimmte und Harlang bat die Zwillinge, Stühle für sein Unternehmen zu entwerfen. Jørgen übernahm bei diesem Auftrag die Führung und legte den Kevi Allround-Arbeitsstuhl vor, der in Büros und im Privatbereich in den 1960ern beliebt wurde.

"Manche Stühle sind zu technisch, aber bei Kevi haben wir versucht, ihn einfach zu halten, um einen beständigen und bequemen Stuhl zu gewährleisten", Jørgen Rasmussen.

Mehr über Jørgen Rasmussen

Benötigen Sie Hilfe bei einem Projekt?

Das Vertriebsteam von Montana engagiert sich dafür, Architekten, Designer, Käufer und Projektverantwortliche dabei zu unterstützen, funktionale und ästhetische Umgebungen für ein sich veränderndes Arbeitsleben zu entwickeln, indem es sich in die individuelle Unternehmenskultur hineinversetzt. Wir benötigen lediglich ein paar zusätzliche Angaben, damit wir Ihre Anfrage zügig weiterbearbeiten können.