Datenschutzerklärung

Wir bei Montana Furniture sind uns der Notwendigkeit, personenbezogene Daten zu schützen und verantwortlich zu verarbeiten, bewusst. 

Deshalb arbeiten wir mit folgenden Prinzipen:

  • Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte übermittelt.
  • Personenbezogene Daten werden nicht von Dritten erhoben.
  • Das Abonnement des Newsletters ist freiwillig, Sie wählen also selbst, ob Sie diesen abonnieren möchten und können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Sie können gemäß der Datenschutzverordnung jederzeit Information darüber erhalten, welche Daten über Sie registriert wurden, indem Sie uns kontaktieren.

 

Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, schützen und verarbeiten.

 

 

Cookies

Wir verwenden keine Cookies, die personenbezogene Daten enthalten. Das bedeutet, dass wir keine personenbezogenen Daten, sondern nur Daten erheben, die Ihnen dabei helfen, angemeldet zu bleiben, und Benutzerverhalten speichern.

 

Aufzeichnung der Zugriffe und Statistik

Auf www.montana.dk führen wir eine Statistik über Zugriffe. Das bedeutet, dass ein System Information erhebt, die eine Statistik darüber erstellen, wie viele Besucher unsere Website hat, wo diese herkommen, welchen Teil der Website diese verlassen u.s.w.

Auf www.montana.dk verwenden wir Statistiken über Zugriffe mit dem Ziel, unsere Website und deren Funktionen optimieren zu können. Statistiken über Zugriffe können unter anderem die Benutzerfreundlichkeit verbessern und für gezielte Werbung verwendet werden.

 

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter und ähnliche Information registrieren, erheben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um diese gewünschte Information an Sie versenden zu können. Sie können sich jederzeit über den Link unten im Newsletter von diesem Dienst abmelden.

 

Zeichenprogramm (Made by you)

Beim Verwenden unseres Zeichenprogramms auf https://madebyyou.montana.dk können Sie sich als Benutzer mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Mit MadeByYou können Sie Ihren eigenen Entwurf zeichnen und direkt an unseren Fachhandelspartner senden, der die eigentliche Bestellung aufgibt. Diese Registrierung hat zur Folge, dass Sie einen oder mehrere Entwürfe speichern und diese bei Bedarf aufrufen können. Wir erheben hier lediglich die Daten, die notwendig sind, um Ihnen den Dienst, den Sie wünschen und für den Sie sich aktiv angemeldet haben, bereitstellen zu können. Kontaktieren Sie montana@montana.dk, um Ihre Registrierung bei MadeByYou zu widerrufen. Bei Fragen wie wir Ihre personenbezogene Daten verarbeiten, können Sie uns jederzeit eine E-Mail an montana@montana.dk senden.

 

Ihre Rechte gemäß der Datenschutzverordnung

Im Rahmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten haben Sie folgende Rechte:

  • Das Recht, Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten
  • Das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten
  • Das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen
  • Das Recht, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
  • Das Recht, Widerspruch gegen das Verwenden personenbezogener Daten für Direktwerbezwecke einzulegen
  • Das Recht, Widerspruch gegen automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling einzulegen
  • Das Recht, personenbezogene Daten an andere zu übermitteln (Datenübertragbarkeit)

Alle oben genannten Rechte werden nach der Anfrage bei uns manuell bearbeitet. Denken Sie daran, uns Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen, wenn Sie uns kontaktieren. Sie können uns über montana@montana.dk kontaktieren.

Wir können Anfragen verweigern, falls diese unangemessen häufig wiederholt werden, überproportionales technischen Eingreifen erfordern (z. B. die Entwicklung eines neuen Systems oder Änderung der bereits existierenden Vorgehensweise), den Schutz von personenbezogenen Daten anderer beeinflussen oder anderes, was sich als sehr unpraktisch erweist.

Falls wir Daten berichtigen können, tun wir dies selbstverständlich kostenlos, es sei denn, dies fordert einen überproportional großen Einsatz. Wir streben danach, unsere Dienste auf eine Art zu aktualisieren, die Daten vor fehlerhafter oder böswilliger Zerstörung schützt. Bei der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von unseren Diensten ist es deshalb möglich, dass wir nicht umgehend sämtliche zugehörige Kopien aus unseren Serverarchiven löschen und Daten werden nicht notwendigerweise vor dem Ablaufen der Aufbewahrungsfrist aus unseren Systemen mit Sicherheitskopien gelöscht.

Sie haben jederzeit das Recht, bei der Datenschutzbehörde via Post an Datatilsynet, Borgergade 28, 5. sal, 1300 Kopenhagen K oder über die Website der Datenschutzbehörde Beschwerde einzureichen – besuchen Sie ihre website.

 

Gewährleistung der Einhaltung und Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden

Wir führen regelmäßig eine Kontrolle der Gewährleistung der Einhaltung unserer eigenen Datenschutzerklärung durch. Darüber hinaus halten wir verschiedene selbstregulierende Sicherheitsrichtlinien ein. Falls wir formelle schriftliche Beschwerden erhalten, kontaktieren wir den Absender, um der Beschwerde nachzugehen. Wir arbeiten mit relevanten gesetzgebenden Behörden, z. B. der Datenschutzbehörde, zusammen, um Beschwerden betreffend der Übermittlung von personenbezogenen Daten nachzugehen, die nicht direkt mit dem Kunden gelöst werden können.

 

Änderungen

Unsere Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Eventuelle Änderungen der Datenschutzerklärung werden auf dieser Seite veröffentlicht. Bei wesentlichen Änderungen werden auf diese auf eine auffallendere Art und Weise aufmerksam gemacht (bei bestimmten Diensten informieren wir über Änderungen u. a. via E-Mail).

Zurück nach oben